So. Okt 2nd, 2022

Marktübersicht

Die Größe des Weltmarktes für Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe wurde auf 5,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 geschätzt, und von 2022 bis 2030 wird er voraussichtlich mit einer CAGR von 12,4 % wachsen.

Der Markt wird durch eine Zunahme der Renovierungs- und Reparaturaktivitäten im Wohnungssektor weltweit sowie durch eine erhöhte Nachfrage nach umweltfreundlichen Baumaterialien angetrieben. Produktionsstätten auf der ganzen Welt, die nicht wesentliche Produkte herstellen, mussten infolge des COVID-19-Ausbruchs teilweise oder vollständig schließen.

In wichtigen Ländern wie den Vereinigten Staaten, China, Japan, Indien und Deutschland wurde der Lockdown verlängert. In den meisten Industriebetrieben hat dies zur Schließung oder Einstellung von Fertigungsbetrieben geführt.

Die größten Technologieunternehmen, darunter IBM, Microsoft und Cisco, investieren in globale Megaprojekte, um nachhaltige, intelligente Städte zu schaffen. In den folgenden zwei Jahren wird mit Investitionen in Höhe von 135 Billionen US-Dollar in diesen Städten gerechnet. Neben diesen Städten haben weltweite Megaprojekte wie Masdar City und Hudson Yards Türen für Innenausbauhersteller geöffnet, was in den kommenden Jahren zu einer steigenden Nachfrage nach Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen führen wird.

Zugriff anfordern Vollständiger Bericht ist verfügbar:@ https://www.zionmarketresearch.com/report/wood-plastic-composites-market

Produktinformation

Im Jahr 2021 dominierte die Produktgruppe Polypropylen den Markt und trug mehr als 12 % zum weltweiten Umsatz bei. Aufgrund seines umfangreichen Einsatzes in speziellen Anwendungsbereichen wie wasserfesten Möbelbeschichtungen und hochtemperaturregulierten Holzelementen wird für das Polypropylensegment im Laufe des Prognosezeitraums ein Wachstum prognostiziert.

Aufgrund seiner starken Nachfrage bei der Herstellung von Möbeln für Wohnungen, Geschäfte, Restaurants, Resorts und Krankenhäuser ist Polyethylen eine der Produktgruppen mit dem am schnellsten wachsenden Marktanteil. Außerdem wird vorhergesagt, dass die Nachfrage nach Polyethylen-Verbundwerkstoffen in der Automobilindustrie aufgrund ihrer niedrigen Kosten, hohen Steifigkeit und biologischen Abbaubarkeit in den folgenden Jahren steigen wird.

Read Also:  Markt für Autolacke | Chancenausblick 2022-2031

Anwendungsperspektiven

Im Jahr 2021 dominierte die Kategorie Hoch- und Tiefbau den Markt und machte fast 71 % des Gesamtumsatzes aus. Der Bedarf an Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen in der Bauindustrie ist aufgrund der zunehmenden Aktivitäten im Infrastrukturbau in Schwellenländern wie China, Indien, Thailand und Brasilien sowie der steigenden weltweiten Nachfrage nach optisch ansprechenden Möbel- und Bodenbelagslösungen gestiegen.

Die Nachfrage nach Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen in der Automobilindustrie wird infolge der Verwendung von recycelbaren oder biologisch abbaubaren Teilen auf Holz-Kunststoff-Verbundbasis in Automobilen steigen, von denen erwartet wird, dass sie die mechanische Festigkeit und akustische Leistung verbessern, das Materialgewicht und den Kraftstoffverbrauch reduzieren. reduzieren Sie die Herstellungskosten und verbessern Sie die Sicherheit der Passagiere und die bruchsichere Leistung.

Regionale Perspektiven

Im Jahr 2021 dominierte die Region Asien-Pazifik den Markt und erzielte mehr als 30,11 % des weltweiten Umsatzes. Aufgrund des gestiegenen Pro-Kopf-Einkommens und der schnellen Industrialisierung wird die Region voraussichtlich den am schnellsten wachsenden Markt haben. Während des geplanten Zeitraums sollten bedeutende Hersteller von Änderungen im Verbraucherverhalten in China, eskalierender lokaler Rivalität, fragmentiertem Vertrieb und steigendem Doppeleinkommen profitieren.

Die Volkswirtschaften Mittel- und Südamerikas haben aufgrund steigender Einkommensniveaus und einer Verschiebung der Verbraucherpräferenz in Richtung umweltfreundlicher Bauten eine deutliche Zunahme der Bautätigkeit erlebt. Während des Prognosezeitraums wird ein Wachstum in der gewerblichen Baubranche erwartet, zusammen mit Versuchen der Regierung, das öffentliche Bewusstsein für umweltfreundliche Gebäude zu schärfen.

Informationen zu wichtigen Organisationen und Marktanteilen

Die Marktteilnehmer implementieren eine Vielzahl von Techniken, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und die eskalierende Rivalität in der Branche aufrechtzuerhalten. Als bedeutender Wettbewerber auf dem Markt bietet CertainTeed Corporation, eine Tochtergesellschaft von Saint Gobain, eine Reihe von Holz-Kunststoff-Verbundprodukten an. Um sich auf dem Markt fest zu etablieren, engagiert sich das Unternehmen in Fusionen und Übernahmen sowie Techniken zur Steigerung der Produktionskapazität.

Read Also:  Position des globalen Superfeines Aluminiumtrihydroxid-Marktberichts, aktuelle Entwicklungen, Trends und Zukunftsprognose bis 2028

Fordern Sie ein Musterexemplar des Forschungsberichts an:@ https://www.zionmarketresearch.com/sample/wood-plastic-composites-market

Source

Von admin