Fr. Mai 20th, 2022

Forscher erstellen einen benutzerdefinierten Fingerclip zur Messung von Blutdruck und Vitalwerten

Die regelmäßige individuelle Blutdrucküberwachung hilft Gesundheitsdienstleistern bei der Früherkennung zahlreicher gesundheitlicher Probleme, wie z. B. Bluthochdruck, der keine Warnsignale oder Symptome aufweist. Eine Vielzahl von Faktoren kann jedoch die genauen Blutdruckmesswerte beeinflussen, einschließlich der Befürchtungen der Patienten, ihren Blutdruck in einer Arztpraxis messen zu lassen.

In einer kürzlichen Erfindung verkaufen Forscher der University of Missouri ein maßgeschneidertes kommerzielles Fingerclip-Gerät für einen schnellen, nicht-invasiven Ansatz zur Messung und kontinuierlichen Überwachung des Blutdrucks. Das Gerät kann vier Vitalindikatoren gleichzeitig überwachen: Herzfrequenz, Körpertemperatur, Blutsauerstoffsättigung und Atemfrequenz.

Typischerweise wird der Blutdruck in einer Gesundheitseinrichtung unter Verwendung einer aufblasbaren Manschette gemessen, die um den Arm der Person gewickelt wird. Der Ansatz hat jedoch Einschränkungen, da er die Arterien einer Person beschädigen kann, wenn er häufig in kurzer Zeit durchgeführt wird, der Blutdruck aufgrund von Angst ansteigen kann und es bis zu 30 Sekunden dauern kann, bis er abgeschlossen ist.

Mithilfe optischer Sensoren an der Fingerspitze kann das Gerät den Blutdruck einer Person in fünf Sekunden aufzeichnen. Die Sensoren bewerten die Lichtmenge, die von Blutgefäßen unter der Hautoberfläche zurückreflektiert wird.

Das Gerät erfasst die Pulswellengeschwindigkeit einer Person oder wie schnell das Blut im Kreislauf fließt, indem es zwei PPG-Sensoren verwendet, die an zwei verschiedenen Stellen an einem Finger angebracht sind. Sobald die Daten der Pulswellengeschwindigkeit gesammelt wurden, werden sie drahtlos auf einen Computer hochgeladen, wo ein maschineller Lernalgorithmus das Signalmaß des Blutdrucks verarbeitet. Laut den Forschern haben frühere Untersuchungen gezeigt, dass die Pulswellengeschwindigkeit in einem wesentlichen Zusammenhang mit dem Blutdruck steht.

Read Also:  Der kinderfreundliche Echo Dot des Online-Händlers Amazon wird auf mögliche Verletzungen der Privatsphäre von Kindern untersucht.

Von admin