Globale Marktchancen für hydroponisches Gemüse, frühere Daten, Anteil, Größe, SWOT-Analyse, Trendkommentar

Berichtsübersicht

Im Jahr 2020 hatte die Hydrokulturbranche einen Wert von 2,1 Milliarden USD. Von 2021 bis 2028 wird ein Anstieg mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 20,7 % erwartet. Diese schnelle Wachstumsrate ist auf die zunehmende Verwendung von Hydrokultursystemen für den Indoor-Anbau von Pflanzen zurückzuführen. Darüber hinaus nimmt aufgrund der Legalisierung von Marihuana in Ländern wie Kanada, der Tschechischen Republik, Südafrika und anderen die Einführung alternativer Anbautechniken für den Cannabisanbau rapide zu.

Die Nachfrage nach Hydroponik wird voraussichtlich steigen, da sich die Kunden der negativen gesundheitlichen Folgen von Pestiziden und künstlichen Reifungsmitteln bewusster werden. Dies liegt daran, dass die Hydroponik die Notwendigkeit für diese Gegenstände beseitigt und Gemüse produziert, das nahrhafter ist. Die Popularität dieser Systeme wird voraussichtlich in naher Zukunft aufgrund ihrer niedrigen Installationskosten und ihrer einfachen Verwendung zunehmen.

Die weltweite Nachfrage nach Nahrungsmitteln wächst aufgrund des Bevölkerungswachstums. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen (UN) schätzt, dass bis 2050 bis zu 9,1 Milliarden Menschen auf der Erde leben werden, deren Nahrungsmittelproduktion um 25 % bis 70 % steigen wird.

Dies wird voraussichtlich die Nachfrage nach alternativen Anbaumethoden erhöhen, die in kurzer Zeit große Erträge erzielen. Der Einsatz alternativer ertragreicher landwirtschaftlicher Methoden nimmt in Gebieten wie dem asiatisch-pazifischen Raum und Europa zu, wo es an Ackerland und Wasser mangelt, was wahrscheinlich die Marktexpansion ankurbeln wird.

Zugriff anfordern Vollständiger Bericht ist verfügbar:@ https://www.zionmarketresearch.com/report/hydroponic-vegetables-market

Ansichten über Pflanzen

Im Jahr 2020 dominierte die Kategorie Tomaten den Markt in Bezug auf das Volumen und machte mehr als 40 % des Gesamtmarktanteils aus. Tomaten sind das am weitesten verbreitete hydroponische Gemüse der Welt, weil sie im Vergleich zu konventionell produzierten Tomaten so schnell wachsen und so wenig Wasser verbrauchen. Für den hydroponischen Tomatenanbau verwenden die Indoor-Bauern Steinwolle, Perlit oder Kokosnussfasern als Wachstumsmedium. Bis 2028 wird die Hydroponik-Methode voraussichtlich zum Anbau der größten Tomatenmengen in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum eingesetzt.

Regionale Perspektiven

Aufgrund der weit verbreiteten Nutzung von Hydroponik in China, Australien, Südkorea und anderen ähnlichen Ländern dominierte der asiatisch-pazifische Raum den Hydrokulturmarkt mit einem Anteil von 37 % im Jahr 2020. Aufgrund des Aufkommens städtischer Hydrokulturfarmen wird erwartet, dass der Markt in China und Indien würde während des Projektionszeitraums erheblich wachsen. Aufgrund seiner Vielzahl an Unternehmen und der zunehmenden Nutzung alternativer Anbaumethoden in Ballungsräumen verfügt Nordamerika über ein erhebliches Entwicklungspotenzial. Argus Control Systems Limited (Kanada), AeroFarms (US), AMHYDRO (US) und LumiGrow sind einige der führenden Marktteilnehmer in Nordamerika (US).

Fordern Sie ein Musterexemplar des Forschungsberichts an:@ https://www.zionmarketresearch.com/sample/hydroponic-vegetables-market

Nach Region

  • Nordamerika
  • Europa
    • Frankreich
    • Das Vereinigte Königreich
    • Spanien
    • Deutschland
    • Italien
    • Rest von Europa
  • Asien-Pazifik
    • China
    • Japan
    • Indien
    • Südkorea
    • Südostasien
    • Rest des asiatisch-pazifischen Raums
  • Lateinamerika
    • Brasilien
    • Mexiko
    • Rest von Lateinamerika
  • Mittlerer Osten & Afrika
    • GCC
    • Südafrika
    • Rest des Nahen Ostens und Afrikas

Source