Sa. Okt 1st, 2022

Zusammenfassung des Berichts

Der Markt für die Herstellung von Zell- und Gentherapien wurde im Jahr 2020 auf 12,59 Milliarden US-Dollar geschätzt, und es wird erwartet, dass er von 2021 bis 2028 mit einer CAGR von 20,2 % wachsen wird. Die Entwicklung innovativer Behandlungen hat die biopharmazeutische Industrie erheblich verändert das Paradigma für die Behandlung einer Reihe von schweren und seltenen Krankheiten. Einer der Hauptfaktoren, der die Expansion des Marktes vorantreibt, ist die Landschaft der fortschrittlichen Therapien, die sich exponentiell ausdehnt.

Der Markt für die Herstellung von Zell- und Gentherapien hat von der anhaltenden COVID-19-Pandemie profitiert. Mehrere Parteien unterzeichneten strategische Vereinbarungen zur Herstellung von Prüftherapien und erhöhten ihre Produktionskapazität für Vektoren. Dies geschieht, um den dringenden Bedarf an effizienten Behandlungen und einem Infektionsimpfstoff zu decken. Beispielsweise haben Tevogen Bio und BioCentriq im März 2021 zusammengearbeitet, um Tevogens experimentelle COVID-19-T-Zelltherapie zu entwickeln. Die USA überprüfen derzeit diese Therapie. FDA.

Einblicke in Beratungstypen

Mit einem Umsatzanteil von 58,0 % im Jahr 2020 dominierte das Segment der Herstellung von Zelltherapien den Markt für die Herstellung von Zell- und Gentherapien. Die große Zahl laufender klinischer Studien und die steigende Zahl von Produkten, die auf den Markt kommen, sind die Ursachen für das Wachstum. Um das Potenzial von Zelltherapien für die Behandlung verschiedener Krebsindikationen zu verstehen, wurden mehr als 250 klinische Studien mit Schwerpunkt auf CAR-T-Zelltherapien und anderen Zelltherapien durchgeführt. Darüber hinaus gewinnen biopharmazeutische Unternehmen auf allogenen CAR-T-Zelltherapien als lukrativeren Markt an Boden als derzeitige Produktions- und Geschäftsmodelle.

Zugriff anfordern Vollständiger Bericht ist verfügbar:@ https://www.zionmarketresearch.com/report/cell-and-gene-therapy-manufacturing-market

Workflow-Analyse

Im Jahr 2020 wurde der Markt vom Segment Prozessentwicklung dominiert, das den höchsten Umsatzanteil (17,0 %) hatte. Die Schaffung gut charakterisierter und zuverlässiger Technologien für die Herstellung von Zelltherapien wird immer wichtiger, da immer mehr Behandlungen von klinischen Studien zur behördlichen Zulassung übergehen. Prozessentwicklungslösungen erhöhen die Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale von Kandidatenprogrammen und steigern gleichzeitig die Effizienz.
Regionale Perspektiven

Read Also:  Führende Akteure des globalen Marine Coatings-Marktes, Chancen, vergangene Daten, Anteil, Größe -

Im Jahr 2020 hatte Nordamerika einen Umsatzanteil von 43,0 % am globalen Fertigungsmarkt für Zell- und Gentherapie. Der Hauptantrieb für die regionale Marktexpansion ist eine beträchtliche Anzahl aktiver klinischer Studien zusammen mit einer zunehmenden Beteiligung des Unternehmens an der Forschung und Entwicklung von Gen- und Zelltherapien. Mit mehr als 400 Unternehmen in der Region, die aktiv an der Entwicklung von Zell- und Gentherapieprodukten für verschiedene Krankheiten beteiligt sind, rangierte Nordamerika mit der größten Anzahl klinischer Gentherapiestudien an der Spitze.

Im Rahmen der Initiative Horizon 2020 wurden in Europa zahlreiche neue kooperative Forschungs- und Innovationsprojekte gestartet. Versuche zur Gentherapie mit viralen Vektoren sind eine dieser Initiativen. Dies wird voraussichtlich die Expansion von Produktionsdienstleistungen für Zell- und Gentherapien in ganz Europa vorantreiben. Es wird erwartet, dass eine starke Infrastruktur und eine qualifizierte Arbeitskräftebasis in den europäischen Ländern die Expansion des Marktes vorantreiben.

Fordern Sie ein Musterexemplar des Forschungsberichts an:@ https://www.zionmarketresearch.com/sample/cell-and-gene-therapy-manufacturing-market

Einige der führenden Akteure auf dem Markt für die Herstellung von Zell- und Gentherapien sind:

Lonza AG, Thermo Fisher Scientific, Merck KGaA, Catalent Inc., Roche Diagnostics Limited, Takara Bio Incorporation, Boehringer Ingelheim, Wuxi Advanced Therapeutics, Novartis AG, Hitachi Chemical Company Limited, Bluebird Bio Inc. und Cellular Therapeutics.

  • Regionaler Ausblick
    • Nordamerika
    • Europa
      • Deutschland
      • Vereinigtes Königreich
      • Frankreich
      • Italien
      • Spanien
    • Asien-Pazifik
      • Japan
      • China
      • Indien
      • Südkorea
    • Lateinamerika
    • Naher Osten Afrika (MEA)
      • Südafrika
      • Saudi-Arabien

Source

Von admin